Lebenslauf

PDF Download

. .

BERUFSERFAHRUNG

SEIT JAN 2015

Director of Business Development

Turicum Hotel Management Group

    In 3 Hotels Verantwortlich für:
  • Entwicklung und Weiterentwicklung neuer Produkte in B2B und B2C für Individuelle-, Gruppen-, Freizeit- und Businesssegmente
  • Multichannel Vertrieb & Advertisement in allen POSs und entlang der gesamten Customer Journey
  • Employer Branding
  • Projektmanagement mit Werbeagenturen und sponsoring Partnern
  • fachliche Führung von Revenue, Sales & MICE Teams
  • Entwicklung, Erstellung, Umsetzung und Kontrolle der Business- und Marketingpläne, Verkaufs-, Marketing- & Vertriebsstrategien
  • Implementierung DSGVO

Highlights & Erfolge: Entwicklung einer neuen Guest Experience Strategie, basierend auf neuen Technologien mit 2 Schwerpunkten: Effizienzsteigerung der Arbeitsabläufe und Bereicherung der Gästeerlebnis während des Aufenthalts | Optimierung der Kosten von Online Vertriebskanälen und Umsatz Erhöhung

       
APR 2014 – DEZ 2014

Director of Sales

Kameha Grand Zurich
   
  • Einstellung, Führung und Entwicklung des Verkaufsteams
  • Akquisition aller Kunden aus einem leeren Portfolio für alle Segmente (Freizeit, Unternehmen, MICE)
  • Berechnung der Profit-Budgets für sämtliche Outlets
  • Entwicklung und Umsetzung der Pre-Opening und Post-Opening Verkaufs- & Marketingstrategie
  • Planung und Koordination von Kundenevents, Aktivitäten und Messen (Budget MCHF 1.2)
       
AUG 2011 – MAR 2014 Carlson-Rezidor Hotel Group
    Zwei Positionen innerhalb des Konzerns: Director of Sales für das Park Inn Zürich Airport und Assistant Director of Sales für das Radisson Blu Hotel Zürich Airport  
       
  APR 2013 – MAR 2014  

Director of Sales & Marketing

Park Inn by Radisson, Zürich Airport

     
  • Führung des Sales & MICE Teams (4 Mitarbeiter)
  • Verantwortlich für: alle Segmente (Freizeit, Unternehmen, MICE)
  • Werbe-, PR- und Marketingmassnahmen
  • Verkaufs- & Marketingstrategie
  • Kundenevents, Aktivitäten und Messen (Budget TCHF 850)
  • Mitglied des Executive Boards von Carlson Rezidor EMEA für die Migration zu Salesforce 

Highlights & Erfolge: Entwicklung und Umsetzung einer neuen Struktur und Strategie sowie Optimierung der Kundensegmentierung durch Verschiebung des Fokus von Freizeitgruppen hin zu Geschäftskunden, resultierend in einer Steigerung des RevPar um 15% innerhalb von zwei Jahren.

  AUG 2011 – MAR 2013  

Assistant Director of Sales

Radisson Blu Hotel, Zürich-Flughafen

     
  • Führung des Sales & MICE Teams (4 Mitarbeiter)
  • Verantwortlich für: alle Segmente (Freizeit, Unternehmen, MICE)
  • Werbe-, PR- und Marketingmassnahmen
  • Verkaufs- & Marketingstrategie
  • Kundenevents, Aktivitäten und Messen (Budget TCHF 850)
  • Mitglied des Executive Boards von Carlson Rezidor EMEA für die Migration zu Salesforce

Highlights & Erfolge: Entwicklung und Umsetzung einer neuen Struktur und Strategie sowie Optimierung der Kundensegmentierung durch Verschiebung des Fokus von Freizeitgruppen hin zu Geschäftskunden, resultierend in einer Steigerung des RevPar um 15% innerhalb von zwei Jahren.

       
OKT 2008 – JUL 2011   Accor Hospitality Schweiz
    Zwei Positionen innerhalb des Konzerns: Front Office Manager für das Novotel Zürich Airport Messe und Sales & Account Manager im Accor Sales Office Schweiz  
       
  NOV 2010 – JUL 2011  

Front Office Manager

Novotel Zurich Airport Messe

     
  • Führung eines zwölfköpfigen Teams
  • Entwicklung und Umsetzung aller Abläufe der Abteilung (SOPs)
  • Mitentwicklung des Umsatz- und Kostenbudgets

 

Highlights & Erfolge: Steigerung der Gästezufriedenheit von 69% auf 92%, Reduktion der Mitarbeiterfluktuation von 46% auf 8%.

       
  OKT 2008 – OKT 2010  

Sales & Account Manager

Accor Sales Office Schweiz

     
  • Betreuung der Accor Corporate Kunden (B2B)
  • Regionalverantwortung der Nordostschweiz und Corporate Strategieentwicklung
  • Marketingforschung für das Novotel Zürich Airport Messe
  • Teilname an verschiedenen Projekte von Accor Schweiz
  • Entwicklung der Sales & Marketing Strategie 

Highlights & Erfolge: Akquise zwei neue Key Accounts (Umsatz über TCHF 100 Weltweit pro Account) | Weiterentwicklung bestehende Portfolio um TCHF 200

     
 NOV 2009 – Mai 2016

Gastreferent

Hochschule für Technik und Wirtschaft - HTW Chur
  Vorlesung zum Thema „Business in Südamerika“ (Jährlich) 
   
2005 – 2008

Verschiedene Positionen

5 Sternen Hotels in Zürich

    Verschiedne Positionen im Front Desk, Food & Beverage und Events Abteilung in Hotels wie Baur au Lac und ehem. Sofitel Zürich  
       
1998 – 2000

Websoftware Entwickler

Warp InternetWorking

    Entwicklung von Software in der Sprachen Perl, Java, C++ und PHP für Integration von Datenbanken an Webapplikationen

AUSBILDUNG

2013 –2014

EMBA mit Vertiefung in Marketing

Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ)

   
2004 –2007

Eidg. Hôtelier-Restaurateur HF

SSTH Swiss School of Tourism and Hospitality

   
2002 – 2003

Systemtechnikstudium FH (4 Semester)

NTB

   
2000 – 2001

Informationstechnikstudium (IT) (2 Semester)

UNIP

   
1996 – 2000 

Abschluss High School

Colegio Santo Americo


SPRACHKENNTNISSE

FLIESSEND

Portugiesisch

Deutsch

English

   
BASIC

Spanisch

Französisch


SKILLBOX

PROGRAMMING

mySQL, Oracle, Perl, Java, PHP, Python, VB

CMS

Typo3, Wordpress, Refinery, Concrete5

CRM

Salesforce, Cobra, Zoho, Hubspot

EDV

Mac & Windows, Office, Adobe CS, Corel Suite

ONLINE

Social Media Marketing, Google Suite Tools, YouTube Marketing, E-Mail Marketing, DSGVO


PDF Download